Skip to main content

Wir verändern ihr Leben - regenerativ!

Wenn ihre alte Holzterrasse auch so aussieht,
dann ist es Zeit für etwas Neues.

Genau für solche Projekte eignen sich megawood® Terrassendielen am besten - damit Ihre Terrasse wieder in neuem Glanz erstrahlt und sicher begehbar ist.

Alle unsere Produkte werden aus dem Werkstoff GCC hergestellt. GCC (German Compact Composite) ist ein Holzwerkstoff, der in der Grundrezeptur atro bis zu 75 % Naturfasern enthält. Hierfür werden ausschließlich Holzfasern verwendet, die als Restholz in der Hobel- und Sägeindustrie anfallen und aus nachhaltig bewirtschafteten und PEFC-zertifizierten europäischen Waldbeständen stammen. Ergänzt wird dies durch High-Performance-Polymeren aus aufbereiteten Kunststoffen erster Industrieanwendungen.

Unser Grundsatz: Wir verwenden neben Holz nur so viele Zusatzstoffe wie unbedingt nötig und stellen sicher, dass jeder einzelne zur Materialgesundheit und Kreislauffähigkeit des Werkstoffs beiträgt.

Das bedeutet: keine Verletzungsgefahr durch gefährliche Splitter, kein Streichen und Ölen gegen das Vergrauen des Holzes, keine austretenden Harze. Diese und weitere Vorteile bieten unsere Terrassendielen aus dem Holzwerkstoff GCC gegenüber anderen Materialien wie Holz, Pflastersteinen oder Steinplatten.

GCC von megawood® ist ökotoxikologisch unbedenklich, für die Herstellung von Kinderspielzeug geeignet, Cradle to Cradle Certified® Gold zertifiziert und kann und soll nach der langen Nutzung zu 100% in den Stoffkreislauf zurückgeführt werden. Da die Rückführung des Materials nach Gebrauch die wesentliche Komponente der Kreislauffähigkeit ist, haben Sie bei allen unseren Händlern die Wahl zwischen einem klassischen Kaufvertrag und einem Nutzungsvertrag auf Basis des Nießbrauchs. Letzterer garantiert die hundertprozentige Rückführung an uns, was bei einem Kaufvertrag nicht sichergestellt werden kann.

Bauen und Sanieren: regnerativ statt nur nachhaltig!

Nachhaltigkeit ist das große Thema bei Bauherren und Baustoffen. Neben der Energieeffizienz im Gebäudebetrieb geht es auch um die Emissionen, die bei der Herstellung von Bauwerken entstehen. Dabei wird darauf abgezielt, die Ökosysteme zu schonen, indem man durch Verzicht und Reduktion weniger falsch macht. Weniger schlecht ist aber noch lange nicht gut und zudem weder realistisch noch sinnvoll global umsetzbar.

Die Klima- und Ressourcenprobleme können aber durch positive Ziele gelöst werden: robuste ökologische und gesellschaftliche Systeme schaffen, die sich regenerieren und positive Wirkungen erzeugen. Ein echter ökologischer, ökonomischer und sozialer Mehrwert entsteht dabei durch die Verwendung von Naturwerkstoffen und Bauweisen, die dem Cradle to Cradle Designkonzept entsprechen.

Nach Cradle to Cradle gestaltete Produkte zirkulieren je nach konkretem Nutzungsszenario in biologischen (z. B. Abbriebe) oder in technischen Kreisläufen. Auf der Erde begrenzte Rohstoffe bleiben so in gleichbleibend hoher Qualität erhalten. Das Produktdesign ermöglicht eine sortenreine Trennung voneinander und die Wiederverwendung der eingesetzten Materialien.

Bei der Auswahl der Materialien steht die Materialgesundheit absolut im Vordergrund. Alle Bestandteile haben keine schädlichen Auswirkungen auf Mensch und Umwelt. Darüber hinaus werden in der Herstellung nur erneuerbare Energien verwendet, es wird auf sauberes Wasser, gute Luftqualität, regenerative Bodenbewirtschaftung und faire Arbeitsbedingungen geachtet.

Als erster deutscher Hersteller konnte NOVO-TECH seinen eigenen Holzwerkstoff GCC und damit das gesamte megawood® Sortiment erfolgreich der unabhängigen Cradle to Cradle Certified® Zertifizierung unterziehen und mit GOLD abschließen. Cradle to Cradle Certified® des unabhängigen Cradle to Cradle Products Innovation Institute ist dabei das weltweit fortschrittlichste wissenschaftsbasierte Multi-Attribut Zertifizierungsprogramm für das Entwerfen, Herstellen und Überprüfen von Materialien und Produkten.

Werkstoff GCC HOLZart/GCC HARZart

Ein einzigartiger Werkstoff,
zwei Charaktere.

GCC (German Compact Composite) ist ein Holzwerkstoff, der in der Grundrezeptur atro bis zu 75 % Naturfasern enthält. Ergänzt wird diese mit High-Performance-Polymeren aus aufbereiteten Kunststoffen erster Industrieanwendungen.
Cradle to Cradle

Cradle to Cradle -
Endloser Stoffkreislauf

Wenn eines ganz bestimmt in unseren Genen liegt, dann ist es das Cradle to Cradle®-Prinzip. Es handelt sich dabei um ein Konzept, das die konsequente geschlossene Kreislaufwirtschaft zum Ziel hat und Klima- sowie Ressourcenprobleme ganzheitlich und langfristig löst.
Terrassendielen

Sortimentsübersicht Terrassendielen

Unser Terrassendielen Sortiment ist aus zwei Werkstoffvarianten, GCC HOLZart & GCC HARZart, hergestellt und umfasst aktuell sieben Dielenkategorien mit acht verschiedenen Oberflächen, vier unterschiedlichen Breiten und ingesamt 15 Farbtönen.
Nießbrauch

Nießbrauch mit Nutzungsvertrag

Die Themen Verantwortung für nächste Generationen, Klimaschutz und Ressourcenverbrauch spielen eine immer größere Rolle. Sie haben bei all unseren Händlern die Wahl zwischen einem klassischen Kaufvertrag und einem Nutzungsvertrag auf Basis des Nießbrauchs.

"Stellen Sie sich ein hochqualitatives, gesundheitlich unbedenkliches Baumaterial vor, das dauerhaft verfügbar ist und keine zusätzlichen natürlichen Ressourcen verbraucht."

unser Motto