Bauplan FIX STEP

mit geschlossener Fuge

#1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9b #10 #11 #12 #13 #14 #15b1 #15b2 #4b

Übersicht

unterbau fixstep erhoeht

Mit dem neuen megawood FIX STEP System bieten wir Ihnen als erster Hersteller ein durchgängiges System vom Kiesbett bis zur Terrassendiele. Einfache Handhabung und schnelle Verlegung zeichnen diese System aus. Zeitraubende Arbeiten, z.B. Vorbohren, gehören der Vergangenheit an. Die schnelle und variable Verlegung Ihrer Terrassenbeläge ist das Ziel. Spezielle Aufbauarten, wie z.B. Dachterrassen lassen sich durch das geringe Gewicht der Systemkomponenten und die variable Höheneinstellung sehr einfach realisieren. Mit diesem System können Sie alle Aufbauvarianten vom offenen Deck über das geschlossene Deck bis hin zu besonderen Aufbauarten wie z.B. der Dachterrasse oder dem Aufbau auf bestehenden Terrassenbelägen realisieren.


Die megawood Nutleiste

Nutleiste FSS 9a 1

Die Nutleiste ist als ideale Ergänzung zur megawood Barfußdiele zu empfehlen. Dank dieser Kautschuk-Spezialprofilleiste können megawood Barfußdielen nicht nur offen mit klassischer Dehnfuge, sondern auch als geschlossenes Terrassendeck verlegt werden. Sie fügt sich passgenau in die Fugen Ihrer megawood Barfußdielen ein (etwaige auf die Terrasse einwirkende Kräfte werden flexibel ausgeglichen).Nutleiste, Edelstahlklammer und Barfußdiele bilden perfekte harmonische Partner. Voraussetzung dafür ist, dass Ihre Terrasse aufgeständert und ausreichend unterlüftet ist.


Das megawood Glattkantbrett

glattkantbrett geschlossen

Das Glattkantrett dient zum sicheren Abschluss von aufgesetzten Terrassen. Diese Komponente in den Farben der verwendeten Barfußdielen bildet eine optisch wirkungsvolle Ergänzung und verdeckt die Schnittflächen am Dielenabschluss.


FIX STEP - Variable Aufbauhöhen

aufbauhoehen fixstep erhoeht

Systemkomponenten

Fix Step Randplatte Duo 280 x 260 x 71 mm

Fix Step Randplatte Duo 280 x 260 x 71 mm

Fix Step Standardplatte 270 x 180 x 71 mm

Fix Step Standardplatte 270 x 180 x 71 mm

Fix Step Aufnahme Rand Duo 250 x 60 x 55 mm

Fix Step Aufnahme Rand Duo 250 x 60 x 55 mm

Fix Step Aufnahme Standard 116 x 60 x 55 mm

Fix Step Aufnahme Standard 116 x 60 x 55 mm

Konstruktionsbalken 40 x 60 mm | L: 360 cm

Konstruktionsbalken 40 x 60 mm | L: 360 cm

Verbindungsschuh für Konstruktionsbalken

Verbindungsschuh für Konstruktionsbalken

Montageschuh

Montageschuh

Rispenband L: 10 m (auf Rolle)

Rispenband L: 10 m (auf Rolle)

Befestigungs­schraube für Rispenband M6 x 16

Befestigungs­schraube für Rispenband M6 x 16

Nutbrücke 55 x 8 x 10 mm

Nutbrücke 55 x 8 x 10 mm

Sicherungsband L: 10 m (selbstklebend)

Sicherungsband L: 10 m (selbstklebend)

Hausanschlußprofil

Hausanschlußprofil

Fix Step Gummipad 300 x 300 mm | Stärke 3/5/10 mm

Fix Step Gummipad 300 x 300 mm | Stärke 3/5/10 mm

Glattkantbrett

Glattkantbrett

Schraube für Glattkantbrett M8 x 80

Schraube für Glattkantbrett M8 x 80

Schraubenset 4 x 35 mm

Schraubenset 4 x 35 mm

Rastklammer

Rastklammer

Rastklammer Rand

Rastklammer Rand

Clip

Clip

Randclip

Randclip

Nutleiste

Nutleiste

Fix Step Aufsatzteil 79 x 58 x 83 mm

Fix Step Aufsatzteil 79 x 58 x 83 mm

Fix Step Komfortpad (zur Trittdämpfung)

Fix Step Komfortpad (zur Trittdämpfung)

Gehrungsprofil (für Verlegung auf Gehrung)

Gehrungsprofil (für Verlegung auf Gehrung)

Verlegevarianten

Verlegung des FIX STEP Systems auf Gehrung

gehrungsprofil

Für die Verlegung einer L-förmigen Terrasse mit dem FIX STEP System, das Gehrungsprofil zur Fixierung und harmonischen Überblendung der verlegten 21 mm starken Dielen verwenden. Eine doppelte Unterkonstruktion wird dabei entlang des 45° Schnittes gelegt. In das Gehrungsprofil ist beidseitig ein Dichtband einzukleben. Die Diele nur 10 mm in das Gehrungsprofil einschieben, damit das Dichtband und die Diele Platz zum Ausdehnen haben.

zurück zur Auswahl

 
  • FIX STEP-Aufnahmen mittig mit einem Streifen Sicherungsband bekleben, in die Platten einklicken und platzieren, auf gleiche Höheneinstellung achten.
  • Platzierung der FIX STEP Randplatten DUO am Anfang der Terrasse, FIX STEP Standardplatten parallel dazu verteilen – auf Abstände achten!
  • Am Ende der Terrasse wieder FIX STEP Randplatten DUO platzieren.
  • Bei Bedarf außenliegende FIX STEP Platten drehen, um Auskragen der Konstruktionsbalken zu vermeiden.
  • Bei Terrassenlängen über 360 cm im Bereich der Stoßfuge der Glattkantbretter FIX STEP Randplatte DUO platzieren.
  • Konstruktionsbalken (40 x 60 mm) mit der glatten Seite nach oben in die FIX STEP Aufnahmen einklicken.
  • Bei Terrassenbreite über 360 cm Stöße der Konstruktionsbalken immer versetzt zueinander anordnen.
  • Verbindungsschuh auf 32 cm ablängen, Balkenstöße damit verbinden, einseitig festschrauben.
  • Rispenband unterhalb der Konstruktionsbalken platzieren und mittels Montageschuh an allen Konstruktionsbalken verschrauben.
  • Konstruktionsbalken einsägen, Rastklammer-Rand in der Nut verrasten.
  • Sicherungsband auf den mittig unter den Dielen liegenden Konstruktionsbalken au leben.
  • Erste Diele in Hausanschlußprofil einfügen (optional), dann in positionierte Randklammern drücken.
  • Rastklammern auf Konstruktionsbalken setzen, mit Zange verrasten und in die Dielennut schieben. Nutleiste in die Dielennut schieben.
  • Bei einer Fuge im Konstruktionsbalken ggf. Nutbrücke einsetzen, um Rastklammer auch im Fugenbereich sicher befestigen zu können.
  • Nach jeweils drei Dielenreihen Zwischenmaß nehmen und in jeder dritten Dielenreihe Rastklammern an Konstruktionsbalken fixieren, bis zur vorletzten Diele wiederholen.
  • Konstruktionsbalken bündig ablängen – auf Abstände achten!
  • Dielen stirnseitig im Randbereich mit 1,5 cm Überstand ablängen, Schnittkante anfasen.
  • Glattkantbretter müssen stirnseitig am Terrassenende 1,2 cm kürzer als Konstruktionsbalken sein – auf Abstände achten!
  • Doppelte Stücke mit zwei Montageschuhen an die Terrassenecken anschrauben, DUO-Platte ggf. einrücken.
  • Stirnseitige und längsseitige Montage der Glattkantbretter.
  • 8 cm lange Konstruktionsbalkenstuücke mit Montageschuh an Anfang und Ende jedes Konstruktionsbalkens montieren.
  • Für doppeltes Glattkantbrett 8 cm lange Konstruktionsbalkenstücke mit Schrauben an jeden Verbindungsschuh montieren.